Trockentoilette - Trockentoiletten

Biolan Maxi Komposttoilette 200eco

Bilder
Biolan Maxi Komposttoilette 200eco
Biolan Maxi Komposttoilette 200eco
Biolan Maxi Komposttoilette 200eco
Biolan Maxi Komposttoilette 200eco
Beschreibung

Biolan Maxi Komposttoilette 200eco

  • kompostiert effizient feste Abfallstoffe und auch biologische Abfälle aus dem Haushalt
  • Sickerflüssigkeit wird gesammelt
  • wärmeisolierte 200l-Kammer und natürliche Belüftung (Ganzjahres-TC)
  • geruchlos und bequem im Gebrauch
  • robuster Thermo-Sitz
  • einfach zu reinigende Oberflächen
  • bequeme und geruchlose Entleerung
  • hohe Kapazität für mehrere Nutzer im Außenbereich
  • lange Intervalle zwischen den Entleerungen
  • hergestellt in einer windkraftbetriebenen Fabrikanlage
  • für die tägliche Nutzung von 12 - 15 Kindern/ Erwachsenen (Beispiel Kita) reicht erfahrungsgemäß eine Biolan Maxi

Die Biolan Komposttoilette ist eine geruchlose, saubere und umweltfreundliche Toilette. Sie besteht aus einem großen, thermoisolierten 200l Sammelbehälter mit Drainage und optimierter Lüftungsführung. Durch die wärmeisolierende Konstruktion der Anlage wird eine rasche Zersetzung der Toilettenabfälle unterstützt und zusätzlich die Kompostierung von Küchenabfällen ermöglicht. Die fehlende Urintrennung wird hier durch das große Volumen und die Einstreu kompensiert. Der Rohhumus wird erst nach einigen Monaten über eine rückwärtige Klappe entnommen.
Das Wirkprinzip der Komposttoilette ist ganz natürlich und für den Betrieb wird weder Wasser noch Elektrizität benötigt.

Das patentierte Ventilationssystem der Biolan Maxi Komposttoilette garantiert eine effiziente Kompostierung und einen geruchlosen Toilettenraum. Große Flüssigkeitsmengen verdunsten während der Kompostierung. Die Platte zur Flüssigkeitsabtrennung am Boden des Kompostbehälters scheidet die Flüssigkeit zu den Zeiten maximaler Befüllung ab und leitet sie in einen Kanister.

Da keine Chemikalien oder sonstigen Zusatzstoffe benötigt werden, zeichnet sich dieBiolan Maxi Komposttoilette durch geringe Betriebskosten aus.

Eine Installationsanleitung und Details zur Kompostierung finden Sie hier (PDF 1,09MB).

Lieferung per Spedition
Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: dieses Produkt wird per Spedition ausgeliefert (die Kosten sind im Artikelpreis bereits enthalten) und kann daher nicht per Nachnahme bezahlt werden. Hinterlassen Sie bitte in Ihrem Kundenkonto oder in der Anmerkung zur Bestellung eine Telefon-Nummer, unter der Sie gut (tagsüber) erreichbar sind. Die Spedition avisiert die Zustellung. Es ist auch möglich, dass sich der Fahrer von unterwegs bei Ihnen meldet (wenn der Zeitplan nicht eingehalten werden kann, er die Lieferanschrift nicht findet u.a.).

Bei Mengenbestellungen (ab zwei Stück) sind evtl. günstigere Frachtraten möglich. Diese ermitteln wir für Sie auf Anfrage.

 

Technische Daten
Fassungsvermögen ca. 200 Liter
Material Gehäuse PE + PU
Bodenfläche 54 x 54 cm
Bereich Sitzoberfläche 65 x 65 cm
Höhe ca. 97 cm
Gewicht ca. 24 kg
Durchmesser des Luftrohres 75 mm
äußerer Durchmesser des Rohres zur Flüssigkeitsabscheidung 32 mm
Länge des Abflussrohres 12 - 95 cm
Fassungsvermögen des Sammelbehälters für die Sickerflüssigkeit 25 Liter
Farbe dunkelbraun
Lieferumfang Biolan Maxi Komposttoilette 
Teil Bezeichnung Material
1 Gehäuse, braun   PE + PU
2 Riegel für Entleerungstür, 2 Stück EPDM
  Unterlagscheibe für Riegel, 2 Stück PE
  Schraube für Riegel, 2 Stück RST
3 Entleerungstüre, dunkelgrau  PE + PU
4 Lufteinlassventilkörper PE   
5 Lufteinlassventil, Kappe  PE   
6 Dichtungsring 30 / 40  EPDM
7 Platte zur Flüssigkeitsabtrennung PE   
8  Luftkanal PE   
9 Sitzdeckel, braun PE + PU
10 Gewölbter Aufkleber  PE   
11 Thermositz Pehvakka PP
12 Luftaustauschventil PE
  Luftaustauschventilkörper PE
13 Entlüftungsrohr 1000 mm, 2 Stück  PE   
14 Kappe für Entlüftungsrohr, 75 mm (Biolan Regenhaube mit Fliegengitter) PE   
15 Sammelbehälter für Flüssigkeit  PE   
16 Behälterverschluss mit 32 mm Öffnung 1 PE   
17 Flüssigkeitsrohr, 32 mm PE   
18 Schablone PAPIER
19 Bedienungsanleitung Finnisch/Schwedisch PAPIER
20 Bedienungsanleitung in 10 Sprachen (nur für exportierte Produkte)  PAPIER
21 Biolan Trockenstreu 2 x 40 Liter  

HINWEISE ZUM VERSAND
Dieser Artikel kann in dieses Land NUR auf Anfrage versendet werden: Schweiz
Sie erhalten nach Bestellabschluss detaillierte Informationen per Email.
Videos
Installation

Entleerung

Mehr Details
Installation

Achten Sie bei der Auswahl des Ortes und der Installation der Biolan Komposttoilette darauf, dass ausreichend Platz für die Benutzung und Wartung der Toilette zur Verfügung steht. Es ist wichtig, dass das Lüftungsrohr ohne Krümmungen durch das Dach verlegt wird und den Dachfirst überragt. Weiters sollte die Positionierung des Sickerwasserkanisters sorgfältig geplant werden. Das Toilettengehäuse kann direkt auf einem ausreichend festen Untergrund aufgestellt werden jedoch nicht auf einem Bretterfußboden, da aus der unteren Türe eventuell Sickerflüssigkeit austreten könnte.

Aufstellung der Komposttoilette im Toilettenraum
Die Biolan Komposttoilette wird durch ein Loch im Fußboden aufgestellt, so dass der Deckel des Kompostgehäuses den Sitzdeckel bildet. Die Gesamthöhe der Toilette ist  97 cm und die Sitzhöhe beträgt normalerweise 45-50 cm. Um eine komfortable Sitzhöhe zu erreichen, wird etwa die Hälfte des Gehäuses unter dem Fußboden des Häuschens untergebracht. Als Alternative kann eine passende Stufe vor dem Toilettensitz aufgestellt werden. Sägen Sie mit einer Stichsäge eine passende Öffnung für das Toilettengehäuse in den Fußboden und verwenden Sie dabei die Sägeschablone als Vorlage. In Abhängigkeit von der jeweiligen Fertigungstechnik können Größe und Form des Gehäuses leicht variieren. Dies hat zur Folge, dass Sie unter Umständen die Öffnung vergrößern müssen oder dass möglicherweise eine kleine Fuge zwischen dem Fußboden und dem Gehäuse entsteht, die durch die Einpassung eines dicken Hanfseils geschlossen werden kann.

Ausrichtung der Entleerungstüre
Das Toilettengehäuse kann installiert werden, indem die Entleerungstüre am unteren Ende entweder zur hinteren oder seitlichen Wand des Gebäudes gerichtet ist. Sollten Sie sich für eine Ausrichtung der Entleerungstüre zur Seitenwand hin entscheiden, drehen sie bitte den Sitzring in die entsprechende Position. Im unteren Bereich des Toilettenhäuschens muss eine großzügig bemessene Klappe (mit einer Mindestbreite von 86 cm und einer Mindesthöhe von 35 cm) angebracht werden, um eine problemlose Entleerung der Toilette zu ermöglichen.

Installation des Lüftungsrohres
Im Sitzdeckel befinden sich zwei Öffnungen mit jeweils einem Durchmesser von 75 mm - eine für das Luftaustauschventil und die andere für das Lüftungsrohr. Die beiden Öffnungen sind gleich groß und ermöglichen daher die Montage des Luftaustauschventils und des Lüftungsrohres auf beiden Seiten in Abhängigkeit von der jeweiligen Raumsituation.
Das Lüftungsrohr wird vom Toilettengehäuse gerade nach oben und über den Dachfirst geführt. Jede Krümmung im Lüftungsrohr beeinträchtigt die natürliche Ventilation und kann daher Geruchs- und Feuchtigkeitsprobleme verursachen. Dichten Sie den Rohrdurchlass am Dach mit einem geeigneten Dichtungsmaterial. Bei innen installierten Toiletten wird empfohlen, das Lüftungsrohr an kälteexponierten Stellen, wie etwa im Dachbereich, mit einer Wärmeisolierung zu versehen, um Wasserkondensation zu vermeiden. Falls Krümmungen im Lüftungsrohr nicht vermieden werden können, beachten Sie bitte, dass ein Winkel von 33 Grad nicht überschritten werden darf. Sie können die Ventilation und die Verdunstung von Feuchtigkeit zusätzlich durch den Einsatz eines Windventilators (Savoniusrotor) verbessern.

Ableitung der Sickerflüssigkeit
Am Boden der Biolan Komposttoilette befindet sich eine Platte, die eine Abscheidung der Sickerflüssigkeit aus der Kompostmasse ermöglicht. Die Platte ist nicht fix montiert und kann daher bei Bedarf zur Reinigung herausgenommen werden. Die Platte wird auf den dafür vorgesehenen Vertiefungen am Boden der Komposttoilette eingesetzt. Verbinden Sie den Ableitungsschlauch für das Sickerwasser mit dem dafür vorgesehenen Auslass an der Seite des Toilettengehäuses. Führen sie den Schlauch zu einem Kanister. Graben Sie den Kanister im Boden ein oder platzieren sie in so, dass die Sickerflüssigkeit durch die Schwerkraft ungehindert in den Behälter abfließen kann. Bei der Verlegung des Abflussschlauchs für das Sickerwasser und der Platzierung und Isolierung des Kanisters sollten Sie beachten, dass die Installation ebenfalls für den Gebrauch im Winter angelegt werden muss. Lässt sich der Sickerwasserkanister nur schwer im Boden eingraben, kann er durch einen kleineren Kanister oder eine Verdunstungsschale ersetzt werden. Die Verdunstungsschale sollte mit einem Deckel vor Regen geschützt werden. Einstreu wird für die Geruchsneutralisierung empfohlen.
Die Menge an Sickerflüssigkeit, die aus der Biolan Komposttoilette abgeschieden wird, ist gering und beträgt, in Abhängigkeit vom Benutzungsgrad, etwa 20-50 Liter pro Jahr. Die Sickerflüssigkeit ist jedoch sehr nährstoffreich und darf daher nicht unbehandelt in den Erboden gelangen.

Gebrauch und Wartung

Die ordnungsgemäße Verwendung der Biolan Komposttoilette ermöglicht eine gründliche Kompostierung der Abfälle sowie eine einfache Benutzung und Entleerung der Toilette. Aufgrund der Wärmeisolation der Biolan Komposttoilette ist der Kompostierungsprozess sehr effizient und das Fassungsvermögen des Toilettenbehälters wird daher durch die rasche Zersetzung und die damit verbundene Komprimierung der Abfälle vergrößert. Die Kompostierung beginnt sobald sich eine ausreichende Menge an Abfällen im Toilettengehäuse angesammelt hat, d.h. wenn etwa die Höhe des Luftkanals erreicht ist. Die Menge der Sickerflüssigkeit wird als Folge der Erwärmung der Kompostmasse und der damit verbundenen Verdunstung reduziert. Nach dem Beginn der Kompostierungsphase erreicht der Abfall in etwa 6-7 Wochen das Stadium eines Frischkomposts.

Vor dem Gebrauch
Überprüfen Sie, ob sich der Luftkanal nach dem Transport an der entsprechenden Stelle innerhalb des Kompostgehäuses befindet. Der Einbauteil muss auf dem Vorsprung an der Innenwand des Toilettengehäuses aufliegen, um einen ungehinderte Luftstrom durch das Lüftungsgitter oberhalb der Entleerungstüre in den Luftkanal zu ermöglichen. Bedecken Sie den Boden der Biolan Komposttoilette mit einer etwa 5 cm dicken Schichte aus Biolan Streu, um eine mögliche Verstopfung der Platte zur Flüssigkeitsabscheidung zu verhindern.

Einstellung des Entlüftungsventils im Gehäusedeckel
Die Ventilation der Biolan Komposttoilette wird mit einem sich im Gehäusedeckel befindlichen Luftaustauschventil kontrolliert. Während des Sommers bleibt das Ventil offen. Dadurch wird eine effektive Ventilation und effiziente Verdunstung der Flüssigkeiten erzielt. Im Winter bleibt das Ventil beinahe geschlossen. Dadurch wird der Wärmeverlust aus dem Komposter reduziert. Um eine ordnungsgemäße Funktionsweise des Ventils zu garantieren, sollte der Sitzdeckel immer geschlossen bleiben, wenn die Toilette nicht benutzt wird.

Luftkanal im Toilettengehäuse
Die Funktionsweise der Biolan Komposttoilette ist dank des im Inneren des Toilettengehäuses verlaufenden Luftkanals sehr effektiv. Durch diesen Kanal wird die für den Kompostierungsprozess notwendige Luft in die Mitte der Kompostmasse geleitet - dorthin, wo sie am meisten benötigt wird. Gleichzeitig verhindert der Luftkanal eine Verdichtung des Komposts am Boden des Gehäuses und sorgt für eine Anhebung der Masse bei der Entleerung.

Womit kann die Biolan Komposttoilette befüllt werden?
Die Biolan Komposttoilette wurde für die Kompostierung von sowohl Toilettenabfällen als auch biologischen Haushaltsabfällen konzipiert. Die Zugabe von Küchenabfällen intensiviert den Kompostierungsprozess
indem die Nährstoffanteile des Komposts ausgeglichen und bereichert werden. Mit der Zugabe von Küchenabfällen zum Kompost sind aber auch Risiken verbunden. Fleisch- oder Fischreste können Fliegen in das Kompostgehäuse anlocken, vor allem, wenn sie sichtbar bleiben. Seien Sie sorgfältig beim Einsatz von Trockenstreu. Es sollte auch nichts in die Kompostmasse gelangen, das den Kompostierungsprozess stören könnte oder nicht kompostierbar ist, wie etwa: Abfall, Damenbinden, Chemikalien, Kalk, Reinigungsmittel, Spülwasser, Asche, Zigarettenstummel.

Verwendung von Trockenstreu
Bedecken Sie die Exkremente nach jeder Benutzung der Toilette mit etwa 2-5 dl Biolan Trockenstreu. Der sorgfältige Einsatz von Trockenstreu ist für die ordnungsgemäße Funktion der Toilette wesentlich. Es nimmt Gerüche effektiv auf und verhindert die Verdichtung des Toilettenkomposts.

Ganzjährige Benutzung der Toilette
Die Komposttoilette bleibt auch bei Umgebungstemperaturen funktionsfähig, die geringfügig unter dem Gefrierpunkt liegen, unter der Voraussetzung, dass die Toilette fortlaufend benutzt wird und sich eine ausreichende Menge an Abfall ansammelt. Wird die Toilette selten benutzt oder herrscht strenger Frost kühlt die Kompostmasse aus und kann unter winterlichen Bedingungen sogar gefrieren. Weder die Toilettenanlage noch die Kompostmasse werden durch den Frost beschädigt und der Kompostierungsprozess wird fortgesetzt, wenn die Temperaturen wieder ansteigen. Um das Auslaufen von Sickerflüssigkeit zu reduzieren, empfehlen wir, im Winter die zugegebene Menge an Trockenstreu zu verdoppeln. Entleeren Sie im Herbst den Sickerwasserkanister, damit er durch den Frost nicht beschädigt wird.

Entleerung der Biolan Komposttoilette
Entfernen Sie nur Fertigkompost oder Frischkompost aus der Biolan Komposttoilette. Toilettenabfälle reifen in 5-8 Wochen zu Frischkompost und können dann entfernt werden. Um einen effektiven, kontinuierlichen Prozess der Kompostierung zu ermöglichen, empfehlen wir, dass nicht mehr als die Häfte der Kompostmasse auf einmal entnommen wird. Wird die Toilette nur im Sommer benutzt, sollte sie vor der ersten Benutzung im Frühjahr entleert werden. Der Prozess der Entleerung ist zu diesem Zeitpunkt am einfachsten und bequemsten. Sollte die Kompostmasse noch gefroren sein, gießen Sie einige Stunden vor der Entleerung einen Eimer mit heißem Wasser durch den Sitzring.

Entleerung des Sickerwasserkanisters
Entleeren Sie den Sickerwasserkanister nach Bedarf, jedoch mindestens einmal pro Jahr. Sickerwasser ist sehr nährstoffreich und kann als Stickstoffquelle für Kompost verwendet werden. Durch eine Zugabe beim Zersetzungsprozess von Gartenkompost, der reich an Kohlenstoff aber nährstoffarm ist, kann die Qualität des Komposts verbessert werden. Sickerflüssigkeit kann ebenfalls als Dünger für Zierpflanzen im Garten und Hof eingesetzt werden. Wird die Sickerflüssigkeit unverdünnt aufgebracht, muss vorsichtig gegossen werden, um die Entstehung von Dürrfleckkrankheiten zu vermeiden. Die Aufbringung des Düngers im Herbst wird nicht empfohlen, um die Vorbereitung der mehrjährigen Pflanzen auf die Winterruhe nicht zu stören. Eine Aufbewahrungszeit von etwa einem Jahr sollte vor der Verwendung als Dünger eingehalten werden.

Reinigung der Biolan Komposttoilette
Der Sitzring der Biolan Komposttoilette kann entfernt und unter Verwendung herkömmlicher Haushaltsreiniger gesäubert werden. Überprüfen und reinigen Sie nach Bedarf jährlich die Platte zur Abscheidung der Flüssigkeit, die Sickerwasserrinne sowie den Ableitungsschlauch für das Sickerwasser. Das Toilettengehäuse muss im Zuge der Entleerung nicht gereinigt werden.

Ähnliche Artikel
Trockentoiletten

Trockentoiletten

Bei der Trockentoilette erfolgt die Entsorgung menschlicher Ausscheidungen ohne Wasser. Die Feststoffe (inkl. Toilettenpapier) und der Urin werden ohne Trennung in einem Behälter aufgefangen.
In diesen Behälter muss nach jeder Benutzung Rindenschrot gegeben werden, welches die Feuchtigkeit reguliert. In regelmäßigen Abständen wird der Behälter der Trockentoilette geleert und der Inhalt kann kompostiert werden. Je nach Trockentoilette wird der Behälterinhalt bereits vor dem Leeren vorkompostiert. Es können dann z.B. auch Küchen- oder Gartenabfälle mitkompostiert werden (vergleichen Sie BIOLAN Maxi und Populett).

825,00
inkl. 19 % Mwst. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.:
3001
Lieferzeit:
2 - 3 Werktage 
Menge:
Bitte beachten Sie die Versandhinweise in der Produktbeschreibung!
 
Sicher einkaufen & zahlen
PayPal
2% Skonto bei Vorkasse
  • 2% Skonto bei Vorkasse
  • Sicher bezahlen mit PayPal
  • SSL-Verschlüsselung
Kostenfreier Versand ab 200,00!

Wir versenden Ihre Bestellung ab einem Warenwert von € 200,00 KOSTENFREI nach Deutschland.

+  mehr Informationen

http://www.oecobuy.de/shop/Trockentoilette-Trockentoiletten/Biolan-Maxi-Komposttoilette-200eco